Furuno GT-8801/02/03

Timing Multi-GNSS Empfänger Modul.
GPS, Glonass, Galileo und QZSS

Ultrakleiner Formfaktor mit Frequenzstabilität auf Atomuhrlevel und 24 Stunden Überbrückung.

Die Furuno GF-88 Serie ist ein vollwertiger Multi-GNSS-Oszillator (GNSSDO), der einen Multi-GNSS-Empfänger, einen OCXO, einen LDO-Regler und eine Antennenerkennungsschaltung in einem kompakten Pin-Header-Modul enthält.

Es bietet Ausgänge mit einem Sekundenpuls (1PPS), synchronisiert mit der koordinierten Weltzeit (UTC), und ein Referenzfrequenzsignal (10MHz).

Mit einem ultra-kleinem OCXO, GF-8802 / 8803 (ca. 34mm x 27mm) erhalten Sie eine Funktion, die eine Zeitausgabe mit einer Genauigkeit unter 10μs bis zu 24 Stunden (ex.GF-8803) nach einem kompletten GNSS Ausfall bietet. Es gibt auch ein Low-Profile-Modul namens GF-8801 mit TCXO im gleichen Formfaktor. Die 3 verfügbaren Modelle sparen viel Zeit und Kosten bei der Produktentwicklung.

Die FURUNO-Technologie ermöglicht es, die Anforderung für die neuen 5G Netzwerke zu erreichen. Die 4,5ns (1 Sigma), die mit diesem Einfrequenz-Empfänger erreicht werden, sind herausragend. Ein neuer Algorithmus zur Positionsschätzung ermöglicht diese Leistungsdaten. Er optimiert die Positionsberechnungen unter Verwendung mehrerer verschiedener GNSS-Satellitenkonstellationen. Somit können Sie die, für die 5G-Netze geforderte Genauigkeit erreichen, ohne die vorhandenen Einfrequenz-GNSS-Antennen auswechseln zu müssen.

Die Zahl der Funkstationen, die mit GNSS-Zeitsynchronisation arbeiten, z. B. PMR, lokale 5G und V2X, steigt von Jahr zu Jahr. Vor allem in städtischen Gebieten haben die Nutzer mit Problemen wie Straßenschluchten (Signale werden blockiert) und Mehrwegeffekten (Signale werden reflektiert) usw. zu kämpfen. Die GF-88-Serie bietet integrierte Lösungen für diese Probleme; Mehrwege in städtischen Gebieten,Jamming (Störwellen), Spoofing, Unterbrechung des GNSS-Signals (Holdover). Darüber hinaus bietet Furuno, als langjähriger Lieferant der großen Mobilfunkanbieter, auch bei der GF-Serie die gleiche Qualität wie die Mobilfunkanbieter.

Modell1PPS Genauigkeit10MHz Kurzzeit-StabilitätGröße (mm)
(Root Allan Varianz ( =1s))
Fine LockGNSS Hold OverFine Lock, GNSS Hold Over
GF-8801< ±40ns< 5×10-1034×27×11
GF-8802< ±40ns< ±50μs/24h< 5×10-1134×27×15.5
GF-8803< ±40ns< ±10μs/24h< 2×10-1134×27×20
GNSS Empfang32 Kanäle
Empfangs-Empfindlichkeit

GPS

Tracking: > -162 dBm

Akquisition: > -148 dBm

GLONASS

Tracking: > -158 dBm

Akquisition: > -144 dBm

Galileo

Tracking: > -146 dBm

Akquisition: > -136 dBm

QZSS

Tracking: > -147 dBm

Akquisition: > -131 dBm
ITU-T Empfehlung

GF-8801:    G.8272 PRTC-A konform

GF8802/GF-8803    G.272 PRTC-A, PRTC-B konform
1PPS Stabilität< 4.5 ns (1σ) bei freier Sicht zum Himmel
1PPS Genauigkeit< ± 40 ns (vs UTC) bei freier Sicht zum Himmel
1PPS Ausgabe

GF-8801: –

GF-8802: 1PPS Genauigkeit: < ± 50μs/24h (< ± 3μs/1h(TYP))

GF-8803: 1PPS Genauigkeit: < ± 10μs/24h (< ± 3μs/1H(TYP))
Konfigurierbarer Taktbereich10Hz bis 40 MHz


Time to first fix (TTFF) (typisch)

Warmstart: <5 sek.

Kaltstart: <35 sek.
Stromversorgung3.7 VDC
Stromverbrauch

GF-8801: <150 mA

GF-8802:  450 mA (typisch)

GF-8802:  600 mA (typisch)
Temperaturbereich-40°C bis +85°C
Größe

GF-8801: 34mm x 27mm x 11mm

GF-8802: 34mm x 27mm x 15.5mm

GF-8803: 34mm x 27mm x 20mm
ProtokolleSIP (NMEA 0183 Standard Ver. 4.10)
SpeziellesAnti-Jamming (8CW), Multipath Minderung (Dynamic Satellite SelectionTM), Anti-Spoofing, T-RAIM, Synchronisierung mit externen Puls

PRODUKT: GNSS Timing

HERSTELLER: Furuno