40xx

 

40xx GNSS / Heading & Attitude Sensor

Der Sensor für Position-, Kurs- und Raumlageinformation.

Wählen Sie aus der 40xx Serie den perfekten Empfänger in Bezug Preis/Leistung, der zu Ihren Aufgabenspektrum passt.
Zur Auswahl stehen Konfigurationen von Ein-Frequenz-GPS Positions- und Heading Lösung bis zu Mehr-Frequenz-Multikonstellations- (GPS, Glonass, Galileo) Kurs- (Heading) und Raumlagen-(Attitude) Lösungen.

 

 

OPTIONEN

boards GNSS/GPS Boards und Konfigurationen

Ein 40xx GNSS Sensor kann mit unterschiedlichen GNSS Boards geliefert werden.

Je nach Ihrer Anforderung können wir Ihnen folgende GNSS/GPS Konfigurationen liefern:

  • GPS L1 + SBAS für Positionierung + Kurs + Raumlage
  • GPS L1 + Glonass L1 + SBAS für Positionierung + Kurs + Raumlage
  • GPS L1/L2/L2C/L5 + Glonass L1/L2 + GalileoE1/E5a/E5b/E5Alt-Boc + SBAS für Positionierung + Kurs + Raumlage

Es ist auch möglich gemischte Systeme einzusetzen, die in der Leistung keine großen Einbußen bedeuten, aber dafür preisgünstiger sind, wie z.B.:

  • GPS L1/L2/L2C/L5 + Glonass L1/L2 + GalileoE1/E5a/E5b/E5Alt-Boc + SBAS für Positionierung + GPS L1 + SBAS für Kurs + Raumlage

 

genauigkeit Genauigkeit

Ein 40xx GNSS/H&A Sensor kann je nach benötigter Genauigkeit ausgewählt werden.
Dazu werden die je nach der Genauigkeitsstufe notwendigen Optionen für SBAS, DGPS oder RTK gewählt.

Als Genauigkeitsstufen stehen zur Verfügung:

  • 1-3 Meter
  • Submeter
  • 30-50 cm
  • 10-20 cm oder 1-3cm

Für die Genauigkeit des Kurses bzw. der Raumlageinformation ist der Abstand der Antennen von Bedeutung. Als Genauigkeitsformel gilt 0,2° / Antennenabstand in Meter.

speicher interner Speicher

Ein 40xx GNSS/H&A Sensor ist mit einem 2 GB großen Speicher ausgestattet.

Als Option kann dieser Speicher auf 8 GB erhöht werden. Der Speicher kann für Messdatenaufzeichnungen (GPS-Rohdaten, NMEA-Daten, …) und für Konfigurationsdaten verwendet werden. Des Weiteren kann ein USB Stick verwendet werden, der je nach Größe vollständig wasserdicht abgedeckt werden kann, der als Zusatzspeicher dient.

modem GSM/GPRS Modem

Ein 40xx GNSS/H&A Sensor kann mit einem internen GSM/GPRS Class12 Modem ausgestattet werden.
Für den Empfang von Korrekturdaten eines Referenzstationsbetreibers ist diese Option Voraussetzung. Dieses Class12 Modem stellt die aktuell schnellst möglichen EDGE-Datenverbindungen mit bis zu 236.8 kbps im Download sowie im Upload zur Verfügung.

fern-steuerung KONNEKTIVITÄT

Ein 40xx GNSS/H&A Sensor ist mit allen Schnittstellen ausgestattet, die eine Integration in die Arbeitsumwelt des Anwenders unkompliziert, schnell und zuverlässig ermöglicht.
3 serielle Schnittstellen zur Datenausgabe oder zur Konfiguration sind immer noch ein Garant für eine erfolgreiche und stabile Anbindung an existierende Lösungen.
Eine CAN-Bus Schnittstelle ermöglicht eine direkte Anbindung an Maschinensteuerungssysteme, ohne zusätzliche Konverter.
Die Ethernet-Schnittstelle dient zur schnellen Integration in Computer-Netzwerke. Somit stehen NMEA Daten jeden Nutzer im Netzwerk zur Verfügung. Außerdem können über die Ethernet-Schnittstelle Korrekturdaten empfangen oder versendet werden.
Eine USB Client-, sowie eine USB Host Schnittstelle zur Datenausgabe bzw. zur Konfiguration des Sensors runden das Paket ab.
Über diese Schnittstellen können auch auf die Daten des internen Speichers zugegriffen werden.

ntrip client NTRIP Client

Ein 40xx GNSS/H&A kann mit seinem internen NTRIP Client die Korrekturdaten von Referenzstationsbetreibern auswerten.
Der Sensor kann sowohl RTCM 2.x und 3.x Daten auswerten. Die Vernetzungsarten nach VRS, FKP oder MAC werden unterstützt. Je nach gewünschter Positionsgenauigkeit können die unterschiedlichen Serviceangebote verwendet werden.

fernsteuerung Einsatzgebiete
  • Maschinensteuerung
  • Logistik/Flottenmanagement
  • Vermessung/GIS
  • Hydrographie
  • Avionik
  • Fernerkundung

 

pfeil Datenblatt: pfeil (40xx GNSS Sensor Serie.pdf)